Loading...

EY BKK
fit@work

Informationen rund um Ihre Gesundheit

EY BKK.fit@work

Auch 2019 bieten wir den EY BKK-
GesundheitsCheck in Ihrer Niederlassung an.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Deshalb kommen wir auch 2019 wieder in Ihre Niederlassung und machen mit Ihnen den EY BKK- GesundheitsCheck.

Zusätzlich zum Check Ihrer Vitalwerte erhalten Sie bei unseren Terminen vor Ort Infos zu unserem exklusiven Leistungsangebot, den BKK Aktivwochen, Präventionskursen, Schutzimpfungen und vielem mehr.
Außerdem erwarten Sie mit EY BKK.fit@work auf dieser Seite monatlich wechselnde Hintergrundinformationen und Tipps zu interessanten Gesundheitsthemen.
Weitere Informationen zu aktuellen Themen erhalten Sie auch im Rahmen des monatlichen „New Ways of Working“-Newsletter durch die EY GmbH.

Unser Angebot für Sie

Das gesamte Team der EY BKK freut sich schon jetzt wieder auf die vielen Kontakte vor Ort.
Unser Angebot gilt selbstverständlich für alle EY Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Zu allen Angeboten werden Sie von unseren EY BKK Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entsprechend beraten.

Terminvereinbarung für EY-Mitarbeiter

  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Bestimmung des Gesamt-Cholesterins im Blut
  • Körperfettmessung
  • Messung Augeninnendruck
  • Beratung zu allen Themen rund um Ihre Gesundheit, zur Prävention, zu Ihrem Krankenversicherungsschutz

Fangen Sie doch einfach
schon einmal an, bis wir
bei Ihnen sind!

Gesund am Arbeitsplatz!
Hier gibt´s die Übungen zum Download

Aktuelle Themen und Termine

Ein sinnvolles Angebot für unsere Kunden

Seit mehr als 15 Jahren steht der März in ganz Deutschland im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Ausgerufen von der Felix Burda Stiftung, der Stiftung LebensBlicke und dem Netzwerk gegen Darmkrebs e.V., engagieren sich im Darmkrebsmonat März zahlreiche Medien, Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, Städte, Kliniken und Privatpersonen für die Darmkrebsvorsorge. Auch wir, die Ernst & Young BKK, möchten die Versicherten über die Möglichkeiten und Chancen der Darmkrebsfrüherkennung informieren.

Erfolgreiche Initiative

Darmkrebs ist immer noch die zweithäufigste Krebserkrankung in Deutschland. Jährlich erkranken 62.000 Menschen neu an Darmkrebs. An den Folgen von Darmkrebs sterben jährlich 26.000 Betroffene.
Erfreulicherweise sinkt aber die Anzahl derjenigen, die daran sterben. Bei den altersstandardisierten Sterberaten beim Darmkrebs beobachtet das Robert-Koch-Institut einen deutlichen Rückgang, bei Frauen um 27,9 % und bei Männern um 20,5 %.
Diese Zahlen zeigen sehr deutlich, wie erfolgreich Früherkennungsmaßnahmen im Bereich Darmkrebs sind.

weiterlesen

Programm zur Früherkennung von Darmkrebs

Das organisierte Darmkrebs-Screening umfasst folgende Untersuchungsangebote:

  • Im Alter von 50 bis 54 Jahren können Frauen und Männer jährlich einen immunologischen Test (iFOBT) auf occulte (nicht sichtbare) Blutspuren durchführen lassen.
  • Ab einem Alter von 50 Jahren haben Männer Anspruch auf zwei Früherkennungskoloskopien (Darmspiegelungen) im Mindestabstand von zehn Jahren.
  • Ab einem Alter von 55 Jahren haben Frauen Anspruch auf zwei Früherkennungskoloskopien (Darmspiegelungen) im Mindestabstand von zehn Jahren.
  • Ab einem Alter von 55 Jahren haben Frauen und Männer alle zwei Jahre Anspruch auf einen immunologischen Test (iFOBT), solange noch keine Früherkennungskoloskopie in Anspruch genommen wurde.
  • Bei auffälligen Stuhltests besteht der Anspruch auf eine Koloskopie zur Abklärung.

Sie als Mitglied der Ernst & Young BKK in diesem Jahr einmalig die Möglichkeit, den iFOBT Test per Post oder online zu bestellen:
SO EINFACH GEHT´S!
Bestellen Sie Ihr Testset bequem online unter: https://www.praevention.care/ey-bkk/de/index
CARE diagnostica sendet Ihnen innerhalb von wenigen Tagen Ihr persönliches Testset nach Hause. Den durchgeführten Test schicken Sie zurück. Nach Auswertung erhalten Sie auf jeden Fall eine schriftliche Benachrichtigung über das Testergebnis.

15.03.2019 – Tag der Rückengesundheit

Hierzu bietet Ihnen die EY BKK ein besonderes Angebot, die „aktive Pause“.

In der Zeit von 10-12 Uhr und von 13-15 Uhr finden, jeweils im Wechsel einer halben Stunde, folgende Workshops statt, an denen Mitarbeitende in ganz normaler Bürobekleidung teilnehmen können:

10:00-10:30 Mobilisieren
10:30-11:00 Entspannen
11:00-11:30 Kräftigen
11:30-12:00 Stabilität
Wiederholung ab 13:00 Uhr

In folgenden Niederlassungen finden Sie uns persönlich vor Ort:

Hamburg   05.03.2019
Eschborn   15.03.2019
Stuttgart   15.03.2019
München   15.03.2019
Düsseldorf   15.03.2019
Berlin   15.03.2019